Impressum

Kloster auf Zeit

Häufige Fragen

Ich bin kein Buddhist. Kann ich trotzdem an Kloster auf Zeit teilnehmen?

Ja, selbstverständlich. Dennoch nimmt man am gesamten Tagesablauf der Mönche und Novizen des Tempels teil, das bedeutet, dass auch Zeremonien stattfinden werden, an denen man sich beteiligen sollte.

Kann man als Frau bzw. Mädchen mitmachen?

Ja, das kann man. Wir sind der Überzeugung, dass Frauen jede Leistung erbringen können, die auch Männer erbringen können.

Was kostet Kloster auf Zeit?

Die genauen Kosten können im Shaolin Temple Europe unter der Nummer 0 63 01 / 799 98 99 telefonisch erfragt werden.


Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme?

Ja, das Mindestalter beträgt 13 Jahre. Unter diesem Alter ist eine Teilnahme an Kloster auf Zeit nicht möglich. Ab diesem Alter behalten wir uns vor, im Gespräch mit dem möglichen Teilnehmer bzw. seinen Eltern zu entscheiden, ob er als geeignet erscheint. Ab dem Alter von 16 Jahren gibt es dann keine Einschränkungen mehr.

Unterliegt man während der Teilnahme von Kloster auf Zeit den Ordensregeln?

Ja, für die Zeit, in der man sich im Kloster aufhält bzw. am Kloster auf Zeit teilnimmt, untersteht man in vollem Umfang den Ordensregeln.

Muss man bereits Kampfsporterfahrung mitbringen, um Kloster auf Zeit besuchen zu können?

Nein, das muss man nicht. Viel wichtiger als Kampfsporterfahrung ist Kondition und der Wille über seine Schatten zu springen. Kampfsporterfahrung kann von Vorteil sein, eine Notwendigkeit ist sie aber nicht.

Kann man sich beim Kloster auf Zeit aussuchen, was man lernen möchte oder woran man teilnehmen möchte?

Nein, das geht leider nicht. Als Besucher des Kloster auf Zeit nimmt man am kompletten Alltag der Kampfmönche und Novizen teil. Dieser ist sehr genau geplant und eingeteilt. Es gibt hier leider keine Möglichkeit, auf jeden individuell einzugehen.

Bekommt man eine Einführung in den Buddhismus oder in die TCM?

Teilnehmer des Kloster auf Zeit nehmen selbstverständlich am Unterricht der Novizen teil. In der Regel steigen sie dort ein, wo die Novizen gerade im Unterricht sind. Das bedeutet aber auch, dass es vorkommen kann, dass man von den Inhalten wenig versteht, wenn die notwendige Vorbildung fehlt.

Wir sind mehrere Personen (Freunde, Geschwister usw.) und möchten gerne gemeinsam Kloster auf Zeit besuchen. Ist das möglich?

Ja. Wenn die Kapazitäten für den gewünschten Zeitraum frei sind, können sich auch Freunde und Geschwister anmelden.

Allerdings kann nicht garantiert werden, dass eine gemeinsame Unterbringung in einem Zimmer möglich ist.


Ich bin nicht so gelenkig, dehnbar, sportlich usw. Kann ich dennoch an Kloster auf Zeit teilnehmen?

Um beim Training mit den Kampfmönchen und Novizen teilzunehmen, ist es äußerst ratsam Kondition und Durchhaltevermögen mitzubringen.

Grundsätzlich kann jeder an Kloster auf Zeit teilnehmen.

Sollte das Training dennoch zu hart werden, hat man jederzeit selbstverständlich die Möglichkeit den Aufenthalt und das Training abzubrechen, wenn man sich den Anforderungen nicht gewachsen fühlt. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir bei einem Abbruch keine Rückerstattung des Beitrages leisten können. Sie sollten sich vor der verbindlichen Anmeldung zum Kloster auf Zeit im Klaren darüber sein.

Gibt es die Möglichkeit, Kloster auf Zeit zu besuchen und nur an einem Teil des Tagesablaufes teilzunehmen oder am Tagesablauf der rein geistlichen Mönche teilzunehmen?

Nein, die gibt es zurzeit leider nicht. Jeder Teilnehmer von Kloster auf Zeit nimmt am gesamten Tagesablauf der Kampfmönche bzw. der Novizen teil.

 

Wie kann ich mich für Kloster auf Zeit anmelden?

Anmeldungen sind ausschließlich telefonisch möglich. Sie können sich im Shaolin Temple Europe unter der Nummer 0 63 01 / 799 98 99 gerne anmelden.

Gibt es bestimmte Termine, zu denen Kloster auf Zeit angeboten wird?

In einem gewissen Rahmen schon. Allerdings ist die Zeit dennoch recht gut frei festsetzbar. Wenn Sie einen Wunschtermin und am besten noch einen Ausweichtermin haben, rufen Sie uns einfach unter 0 63 01 / 7 99 98 99 an und wir schauen, ob der von Ihnen gewünschte Termin frei ist.

Bitte beachten Sie dabei, dass Kloster auf Zeit immer von Montag bis Samstag geht und nicht an anderen Wochentagen (z.B. Mittwoch, Freitag) begonnen werden kann.

Des Weiteren sollten für Ferienzeiten in den Bundesländern möglichst frühzeitig reserviert werden, da diese erfahrungsgemäß am schnellsten ausgebucht sind bzw. die Wochen wegen den Einladungen von Bewerbern nicht zur Verfügung stehen. In den Zeiten, in denen keine Ferien sind, ist es leichter, freie Termine zu finden.


Wie ist die Unterbringung im Kloster?

Die Unterbringung im Kloster ist geschlechtergetrennt nach Novizenstandards im Zwei-, Vier- oder Mehrbettzimmer. Einzelzimmer gibt es keine.

 

Wie lange ist Kloster auf Zeit möglich?

Wenn Sie Interesse an einem längern Aufenthalt im Kloster haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Grundsätzlich ist von 1 Woche bis zu mehreren Wochen und Monaten alles möglich.

Allerdings geben wir zu bedenken, dass man bei der Buchung angeben muss, wie lange man das Kloster zu besuchen wünscht und den entsprechenden Betrag dann überweisen muss.

Wenn man sich nicht sehr sicher ist, dass man die Zeit durchhält, sollte man davon Abstand nehmen, mehr als eine Woche zu buchen, da sonst im Abbruchfall das ganze Geld verloren ist. Die meisten Personen buchen eine oder zwei Wochen.

Wenn ich Kloster auf Zeit mache und es gefällt mir, kann ich dann verlängern?

Wenn die Kapazitäten unseres Klosters dies erlauben, dann steht einer Verlängerung normalerweise nichts entgegen.

Ich möchte mich eigentlich als Novize bewerben. Bringt mir die Teilnahme bei Kloster auf Zeit etwas?

Man gewinnt natürlich dadurch einen Einblick davon, wie das Ordensleben abläuft.

Allerdings hat eine solche Teilnahme auf die Bewerbung und das Bewerbungsverfahren keinen Einfluss und bringt auch diesbezüglich keine Vorteile.


Wo und wie kann man sich für die Teilnahme an Kloster auf Zeit bewerben?

Eine Bewerbung ist nicht notwendig. Zu Kloster auf Zeit kann man sich einfach telefonisch anmelden (bei Minderjährigen natürlich durch die Eltern).

Wie viele Besucher werden mit mir gemeinsam das Kloster in der Zeit, in der ich da bin, besuchen?

Die Frage kann in der Regel nicht beantwortet werden, da es sein kann, dass ein Besucher von Kloster auf Zeit alleine im Tempel ist oder auch mit mehreren Besuchern gleichzeitig. Auch kann es sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung noch keine andere Anmeldung vorliegt und sich dies dann innerhalb von wenigen Tagen ändert. Gehen Sie davon aus, dass es sein kann, dass sie sowohl alleine als auch mit mehreren Personen gleichzeitig das Kloster auf Zeit besuchen.


Was ist der Unterschied zwischen Retreat und Kloster auf Zeit?

Beim Kloster auf Zeit nehmen Sie zu 100% unverfälscht und direkt Alltag und Leben der Kampfmönche teil. Das bedeuetet, dass es auch keine individuelle Einzelbetreuung gibt und von daher auch keine gesonderte Unterrichtsgestaltung.

Beim Retreat kann man sich langsam an das Klosterleben und insbesondere das Training herantasten. Beim Retreat richten wir den Tagesablauf und die Trainingseinheiten insofern auf unsere Gäste und Teilnehmer ab, damit Sie selbst entscheiden können wieviel und wiehart Sie trainieren und lernen möchten.